Berlins Historische Mitte

 

Kontakt: 0331-2701649 E-Mail an Regina Ebert


italiano italiano    english english

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter den Linden
Der Rundgang durch die Historische Mitte ist ein Angebot für Gruppen, die keinen eigenen Bus haben oder Berlin lieber zu Fuß erkunden möchten.

Der Spaziergang beginnt am Brandenburger Tor, dem Symbol für Berlin, der geteilten und wiedervereinten Stadt. Direkt hinter dem Tor istDer Gendarmenmark der Pariser Platz, eine der elegantesten Adressen Berlins. In unmittelbarer Nähe des legendären Luxushotels Adlon befinden sich die französische, die britische, die russische und die amerikanische Botschaft.

Entlang des Prachtboulevards der Hohenzollern geht es zur Friedrichstraße und zum Gendarmenmarkt, einem der schönsten Plätze Berlins. Von hier sind es nur wenige Schritte zum Bebelplatz, wo unter den Nationalsozialisten die Bücherverbrennungen stattfanden. Der Platz wird umrahmt durch der Hedwigskathedrale, der Staatsoper und der Humboldtuniversität. Von der Neuen Wache, dem Kronprinzenpalais und dem Zeughaus führt der Weg mit Blick auf die Museumsinsel über die Schlossbrücke zum Berliner Dom. Gegenüber stand das im 2. Weltkrieg zerstörte Stadtschloss.