Stadtrundfahrt durch Potsdam

  

Kontakt: 0331-2701649 E-Mail an Regina Ebert


italiano italiano    english english

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Potsdam, die bevorzugte Sommerresidenz der preußischen Könige und der deutschen Kaiser, ist eine malerische Insel, umgeben von 19 Havelseen. Die schönste und bekannteste Zufahrt in Brandenburgs Landeshauptstadt führt über die Glienicker Brücke, die durch den Agentenaustausch während des Kalten Krieges, weltberühmt wurde. Genießen von hier einen Blick in die Potsdamer Kulturlandschaft und zum Babelsberger Schloss!

Das Nauener Tor in PotsdamDurch die Berliner und die Nauener Vorstadt, die durch Villen und Kasernen architektonisch dominiert werden, gelangen Sie zum kleinsten der Potsdamer Parks, zum Neuen Garten. Friedrich Wilhelm II. ließ sich am Heiligen See das Marmorpalais bauen. Zu Beginn unseres Jahrhunderts entstand das Schloss Cecilienhof, das 1945 durch die Potsdamer Konferenz weltbekannt wurde. Auf Ihrer Stadtrundfahrt erfahren Sie, wo die ehemalige KGB-Stadt, die hermetisch abgeriegelt war, liegt.

Eine weitere Sehenswürdigkeit im Norden von Potsdam ist die russische Kolonie Alexandrowka. Erleben Sie ein Stück Sibirien neben dem ehemaligen Militärgelände am Bornstedter Feld, wo der Park für die Bundesgartenschau 2001 angelegt wurde.

Die barocke Altstadt war mit einer Stadtmauer umgeben. Heute noch sind von der ehemaligen Stadtbefestigung das Brandenburger Tor, das Jägertor und das Nauener Tor erhalten. Direkt hinter dem Nauener Tor liegt das Holländische Viertel mit seinen 134 roten Ziegelbauten.

Direkt daneben finden Sie Spuren von Theoder Fontane, dem märkischen Heimatdichter, und den Hugenotten, die nach dem Potsdamer Edikt von 1685 in die Mark Brandenburg kamen.

Das ehemalige Herz der Altstadt am Alten Markt wurde im 2. Weltkrieg zerstört. Erfahren Sie auf der Stadtrundfahrt, wo das Stadtschloss und die Garnisonkirche standen. 

An der Moschee vorbei geht es zum größten Potsdamer Park, zum Park Sanssouci. Erleben Sie die Vielfalt der Potsdamer Schlösser und sehen Sie die berühmte Sommerresidenz Friedrichs des Großen, Schloss Sanssouci.